Denn keiner ist ohne Schuld

KINOSTART: 01.01.1970 • Kriminalfilm • Großbritannien (2002)
Lesermeinung
Originaltitel
The Inspector Lynley Mysteries - Missing Joseph
Produktionsdatum
2002
Produktionsland
Großbritannien
Schnitt
In dem kleinen Nest Winslough im winterlichen Lancashire geschieht etwas Furchtbares: Der Pfarrer der kleinen Gemeinde ist vergiftet worden. Ein tragischer Unfall? Trotz aller entlastenden Aussagen konzentriert sich der Verdacht auf Juliet Spence (Pippa Haywood), die kräuterkundige Verwalterin des Herrenhauses am Ortsrand. Da Steve Shepherd (Jason Merrells), der Dorfpolizist, mit der Hauptverdächtigen liiert ist, wird Scotland Yard um Hilfe gebeten. Inspector Lynley (Nathaniel Parker) und Sergeant Havers (Sharon Small) nehmen die Ermittlungen auf und finden sich plötzlich in einem Labyrinth aus zerstörerischen Träumen und irre geleiteten Gefühlen wieder, das Juliet Spence, ihre halbwüchsige Tochter Maggie (Charlotte Salt) und den Pfarrer seit Jahren gefangen hält. Ein Labyrinth, das selbst Lynley am Sinn von Recht und Gerechtigkeit zweifeln lässt. Die Ermittlungen bringen schließlich Licht in ein düsteres Kapitel der Vergangenheit der gesamten Dorfbewohner. Und was dabei zu Tage kommt, lässt alle verstummen ...
Darsteller
Sharon Small
Lesermeinung

BELIEBTE STARS