Ohne Maske, aber mit viel Gold: Sven Martinek als "Clown".

Der Clown

KINOSTART: 24.03.2005 • Action • Deutschland (2005) • 104 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Der Clown - Tag der Vergeltung
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
Deutschland
Einspielergebnis
422.173 USD
Laufzeit
104 Minuten
Music

Als TV-Agent hat Max, genannt "Der Clown", bereits vielen Verbrechern das Handwerk gelegt, jetzt versucht er dies auch erfolgreich auf der Kino-Leinwand: Nachdem Oberschurke Zorbek der Journalisten Claudia übel mitgespielt hat, steigt Max erst einmal aus dem Geschäft aus. Doch dann gerät Claudias Schwester in Schwierigkeiten...

Die äußerst dünne Story dieser schon lange angekündigten Kinoversion der RTL-Serie dient lediglich für ein knalliges Action-Abenteuer mit viel Geballer. Nebendarstellerin Xenia Seeberg (Ehefrau von Hauptdarsteller Sven Martinek) macht hier zu sehr auf böse Angelina Jolie. Da waren ihre hüllenlosen Abbildungen im deutschen Playboy prickelnder.

Foto: ACC Action Concept Cinema

Darsteller
Eva Habermann
Lesermeinung
Götz Otto
Lesermeinung
Martin Brambach als Polizeichef Arne Brauner in
der Krimireihe "Unter anderen Umständen"
Martin Brambach
Lesermeinung
Ohne Maske, aber mit viel Gold: Sven Martinek als "Clown".
Sven Martinek
Lesermeinung
Xaver Hutter
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Albrecht Schuch im Krimi "Der Polizist und das Mädchen", der im ZDF seine TV-Premiere feierte.
Albrecht Schuch
Lesermeinung
Bekannt wie ein bunter Hund: Eddie Murphy.
Eddie Murphy
Lesermeinung
Prangert gesellschaftliche Missstände an: Ken Loach
Ken Loach
Lesermeinung
Autofahren ist auf Dauer doof! Hilmi Sözer und
Özlem Blume
Hilmi Sözer
Lesermeinung
Sir Roger Moore wurde mit seiner Rolle als britischer Geheimagent James Bond zum Weltstar.
Roger Moore
Lesermeinung
Katrin Sass als feste Größe in den ARD-Usedom-Krimis.
Katrin Sass
Lesermeinung
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung