Den Tresor knack ich auch noch! - Martin Lawrence 
(l.) als Star-Cop  

Der Diamantencop

KINOSTART: 25.11.1999 • Krimikomödie • USA (1999) • 93 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Der Diamantencop
Produktionsdatum
1999
Produktionsland
USA
Budget
65.000.000 USD
Einspielergebnis
117.758.500 USD
Laufzeit
93 Minuten
Regie
Schnitt

Zunächst scheint alles zu klappen: Juwelendieb Mike Logan stiehlt einen riesigen Diamanten aus einem erstaunlich schlecht gesicherten Tresor (angeblich der beste überhaupt, aber in fünf Minuten mit Heimwerkerausrüstung aufzubohren). Doch die Polizei platzt dazwischen. Mikes Glück: Bevor er hinter Gitter wandert, kann er das gute Glitzerstück noch auf einer Baustelle verstecken. Als er ein paar Jährchen später aus dem Knast kommt und abkassieren will, ist das Gebäude fertiggestellt: das neue Polizeihauptquartier. Also gibt sich der Ex-Knacki als Polizist aus und wird prompt zum Star-Cop; immerhin kennt er die Tricks der Gauner von A bis Z.

Das hätte ein akzeptabler Krimi werden können, denn für Spannung sorgt eine Nebenhandlung, in der ein böses Ex-Mitglied aus Mikes Bande mit aller Gewalt an den Diamanten will und dabei über Leichen geht. Das hätte andererseits auch eine akzeptable Komödie sein können, wenn Martin Lawrence und einige seiner Mitstreiter sich nicht ständig so eitel und albern vor der Kamera produzieren würden und der Humor insgesamt ein wenig subtiler wäre. Dazu gehört auch die übliche, bisweilen unerträglich dämliche Sprücheklopferei ("Ich reiß' dir die Lippen ab und küss' mir den Arsch damit!"). So ist es nichts Halbes und nichts Ganzes: nur ein belangloses Star-Vehikel von mittelmäßigem Unterhaltungswert. 

Darsteller
Typischer Charakterdarsteller: John Hawkes, der eigentlich John Morvin Perkins heißt.
John Hawkes
Lesermeinung
Wird gern in Komödien besetzt: Luke Wilson.
Luke Wilson
Lesermeinung
Spaßvogel vom Dienst: Martin Lawrence.
Martin Lawrence
Lesermeinung
Octavia Spencer erhielt 2012 den Oscar für ihre Rolle in "The Help".
Octavia Spencer
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Schauspieler Paul Giamatti.
Paul Giamatti
Lesermeinung
Für ihre Rolle in Fatih Akins "Aus dem Nichts" erhielt Diane Kruger den Darstellerpreis der 70. Filmfestspiele von Cannes.
Diane Kruger
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung