Verhaftet: Klaus Maria Brandauer als Wilhelm Reich
Verhaftet: Klaus Maria Brandauer als Wilhelm Reich

Der Fall Wilhelm Reich

KINOSTART: 05.09.2013 • Drama • Österreich (2012)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Strange Case of Wilhelm Reich
Produktionsdatum
2012
Produktionsland
Österreich
Schnitt

Wilhelm Reich ist in den Dreißigerjahren einer der bekanntesten deutschsprachigen Wissenschaftler und Psychologen, doch schon bald gerät er mehr und mehr mit den Nazis aneinander. So muss der Österreicher 1939 seine Heimat verlassen. Er flieht in die USA, glaubt fest an seine Orgon-Therapie, konstruiert mit dem "Cloudbuster" eine Regenmaschine und forscht über die ursprüngliche Energie des Lebens. Doch der Ex-Kommunist gerät schließlich ins Fadenkreuz des Kommunistenjägers Senator Joseph McCarthy ...

Was nach einem spannenden Biopic klingt, entpuppt sich als absoluter Langeweiler. Der Zuschauer muss zu viel über Reich wissen, um in etwa zu ahnen, wo und wann das Gezeigte gerade spielt. Auch heute noch gilt Wilhelm Reich nicht nur als einer der umstrittensten Vertreter der Psychoanalyse, sondern auch als eigenbrötlerischer Querdenker. Reibungspunkte hätten sich in seiner Vita genügend gefunden, zumal seine These der Triebbefreiung auch die 1968er-Bewegung stark beeinflusste, doch Regisseur Antonin Svoboda lässt derlei Kapitel nahezu außen vor und konzentriert sich auf das langweilige Verhältnis zur Tochter.

Foto: Martin Gschlacht

Darsteller
Jeanette Hain
Lesermeinung
Vollblutschauspielerin Julia Jentsch.
Julia Jentsch
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS