Helfen sich: Matthias Schoenaerts und Marion Cotillard

Der Geschmack von Rost und Knochen

KINOSTART: 10.01.2013 • Drama • Frankreich (2012) • 120 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
De rouille et d'os
Produktionsdatum
2012
Produktionsland
Frankreich
Budget
15.400.000 USD
Einspielergebnis
25.762.027 USD
Laufzeit
120 Minuten

Im Norden Frankreichs fristet Ali mit seinem fünfjährigen Sohn Sam ein ärmliches Dasein. Um wieder halbwegs auf die Beine zu kommen, ziehen beide zu Alis Schwester in den Süden, wo er sogar einen Job bekommt. Als ihm bei einer Schlägerei die schöne Stephanie in die Arme fällt, ahnt er noch nicht, dass dies eine schicksalhafte Begegnung sein wird. Stephanie trainiert Schwertwale und präsentiert die Tiere in einer Show. Doch durch einen Unfall werden ihr von einem Orca beide Unterschenkel abgebissen. An den Rollstuhl gefesselt ertrinkt Stephanie in Selbstmitleid und vergrault ihre Freunde. Jetzt erinnert sie sich an ihren einstigen Retter Ali, der sich prompt bereit erklärt, ihr zu helfen ...

Regisseur und Autor Jacques Audiard hatte schon mit Filmen wie "Das Leben: Eine Lüge", "Lippenbekenntnisse" oder "Ein Prophet" sein Gespür für ungewöhnliche Geschichten bewiesen. Diesmal berührt und fasziniert er zugleich und präsentiert mit den stark aufspielenden Hauptdarstellern Matthias Schoenaerts und Marion Cotillard eine herzergreifende Geschichte vom Neuanfang zweier Außenseiter. Besonders bemerkenswert: die technische Raffinesse, bei der man tatsächlich den Eindruck gewinnt, Marion Cotillard habe keine Beine mehr. Ein starkes Stück Kino!

Foto: Wild Bunch

Darsteller
Weitere Darsteller

Neu im kino

Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Alles ist gutgegangen
Tragikomödie • 2021
prisma-Redaktion
The Contractor
Action • 2022
prisma-Redaktion
Eingeschlossene Gesellschaft
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Wo in Paris die Sonne aufgeht
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Death of a Ladies' Man
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse
Fantasyabenteuer • 2022
prisma-Redaktion
Sonic the Hedgehog 2
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Morbius
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
JGA: Jasmin. Gina. Anna
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ambulance
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Gangster Gang
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der Wolf und der Löwe
Familienfilm • 2021
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Actionkomödie
prisma-Redaktion
Vatersland
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Parallele Mütter
Drama • 2021
prisma-Redaktion