Genau, ich bin der König von Dulsberg! Götz George in der Rolle des Senatsdieners Bruno Bülle
Genau, ich bin der König von Dulsberg! Götz George in der Rolle des Senatsdieners Bruno Bülle

Der König von Dulsberg

KINOSTART: 01.01.1994 • Komödie • Deutschland (1994) • 90 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Der König von Dulsberg
Produktionsdatum
1994
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
90 Minuten
Im Berufsleben ist Bruno Bülle Senatsdiener im Hamburger Rathaus. Bülle ist das Musterbeispiel eines beamteten Radfahrers: einer, der nach unten tritt und nach oben buckelt, ein kleines Rädchen im Verwaltungsgetriebe der Hansestadt, dessen verantwortungsvollste Tätigkeit aus Rathausführungen besteht. Zuhause in Dulsberg, wo er mit Ehefrau Ellen und Sohn Frank zur Miete wohnt, ist Bülle allerdings der Größte, denn er versteht es meisterhaft, sich den Dulsbergern als "unser Mann im Rathaus" zu verkaufen. Behördenprobleme? - kein Problem für Bülle! Denn es gibt nichts, was er nicht in einem persönlichen Gespräch mit den Herren und Damen Senatoren regeln könnte, behauptet Bülle - und verschafft sich auf diese Weise nicht nur ideelle Anerkennung, sondern auch handfeste materielle Vorteile. Nur wenige durchschauen seine untergeordnete Stellung. Eines Tages läuft die Sache aus dem Ruder...

Als Kommissar Schimanski war Götz George der Bulle von Duisburg, in Petra Haffters Milieu-Komödie stellt George als "König von Dulsberg" sein komödiantisches Gespür unter Beiweis. Drehbuchautor Felix Huby wurde unter anderem durch seine Vorlagen für TV-Serien wie "Ein Bayer auf Rügen" und "Abenteuer Airport" bekannt.

Darsteller
Götz George in seiner Erfolgsrolle als TV-Kommissar Schimanski.
Götz George
Lesermeinung
Die erotischste Frau des deutschen Films? Da kann Katja Flint nur lächeln.
Katja Flint
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung