Freund oder Feind? Richard Widmark (M.), Robert
Taylor (r.)
Freund oder Feind? Richard Widmark (M.), Robert
Taylor (r.)

Der Schatz der Gehenkten

KINOSTART: 01.01.1970 • Western • USA (1957)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Law and Jake Wade
Produktionsdatum
1957
Produktionsland
USA
Regie
Schnitt

Ex-Bankräuber Jake Wade hat seine Vergangenheit hinter sich gelassen und genießt als Sheriff einer kleinen Stadt in Neu Mexiko hohes Ansehen. Doch in Gestalt seines zum Tod am Galgen verurteilten Bandenchefs Clint Hollister holt ihn die Vergangenheit ein. Um eine alte Schuld zu begleichen, befreit Wade den früheren Freund aus dem Gefängnis. Womit Wade nicht gerechnet hat: Anstatt sich dankbar zu zeigen, bringt Clint Jakes Braut Peggy in seine Gewalt ...

Ein brillant gespielter, psychologischer Western von John Sturges, der in Richard Widmark und Robert Taylor ein grandioses Gegensatzpaar für seine Regiearbeit fand. "Der Schatz der Gehenkten" blieb übrigens die erste und einzige Zusammenarbeit dieser beiden Western-Giganten. O-Ton Sturges: "Die Gestalten denken zu lassen - das ist für mich Spannung. In den Western, die ich meine, geht es nicht so sehr um traditionelle 'action' und nicht darum, dass der Held sich pausenlos schlägt, zu viel Leidenschaft zerstört die latente Kraft".

Foto: WDR/HR/Degeto

Darsteller
DeForest Kelley
Lesermeinung
Richard Widmark
Lesermeinung
Robert Taylor
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung