Aus den ewigen Jagdgründen zurückgekehrt: Pierre
Brice als Winnetou

Winnetous Rückkehr

KINOSTART: 03.01.1998 • Western • Deutschland (1998) • 174 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Winnetous Rückkehr
Produktionsdatum
1998
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
174 Minuten

Winnetou hat den vermeintlich tödlichen Schuss von Rollins überlebt und lebt seither zurückgezogen in den Bergen, wo er ein ruhiges Einsiedlerdasein führt. Eines Tages wird sein Leben gestört, als der Weiße Spencer und seine Familie eintreffen und Winnetou sie kurzzeitig bei sich aufnimmt. Spencer allerdings stellt sich als Desperado heraus, der das Land an sich reißen will. Als der skrupellose Strauchdieb und seine hinzugekommenen Männer den Häuptlingssohn Tanka überfallen, nimmt Winnetou den Kampf gegen die Schurken auf. Doch diesmal wird nicht seine Kraft, sondern seine List sein bester Helfer sein ...

Nachdem der von Karl May erfundene Apachen-Häuptling bereits 1965 in "Winnetou III" gestorben war, war er zwar noch in drei weiteren Abenteuern ("Winnetou und das Halbblut Apanatschi", "Winnetou und sein Freund Old Firehand", beide 1966, "Winnetou und Old Shatterhand im Tal der Toten", 1968) zu sehen, doch was Regisseur Marijan Vajda ("Stern der Liebe", "Zwischen Liebe und Leidenschaft") bewogen hat, den populären Indianer 1998 noch einmal auferstehen zu lassen, wird wohl immer sein Geheimnis bleiben. Die Geschichte entbehrt nicht nur jedlicher Karl-May-Grundlage, sondern ist auch noch schlecht inszeniert und gespielt.

Foto: KSM

Darsteller
Charakterdarsteller, Regisseur und Drehbuchautor:
Detlef Bothe
Detlef Bothe
Lesermeinung
Einmal Winnetou, immer Winnetou: Pierre Brice
Pierre Brice
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Alles ist gutgegangen
Tragikomödie • 2021
prisma-Redaktion
The Contractor
Action • 2022
prisma-Redaktion
Eingeschlossene Gesellschaft
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Wo in Paris die Sonne aufgeht
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Death of a Ladies' Man
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse
Fantasyabenteuer • 2022
prisma-Redaktion
Sonic the Hedgehog 2
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Morbius
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
JGA: Jasmin. Gina. Anna
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ambulance
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Gangster Gang
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der Wolf und der Löwe
Familienfilm • 2021
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Actionkomödie
prisma-Redaktion
Vatersland
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Parallele Mütter
Drama • 2021
prisma-Redaktion