Der brave Soldat Schwejk

KINOSTART: 01.01.1970 • Komödie • Deutschland (1960) • 96 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Der brave Soldat Schwejk
Produktionsdatum
1960
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
96 Minuten
Kamera
Schnitt
Die nach dem Ersten Weltkrieg aus der Feder des tschechischen Schriftsteller Jaroslav Hasek entstandene Figur des braven Soldaten Schweyk wurde im Europa der 1920er- und 1930er-Jahre zum Publikumsliebling. 1928 beteiligte sich Bertolt Brecht an einer ersten Theateradaption für das Piscator-Kollektiv. Während seines USA-Exils im zweiten Weltkrieg nahm Brecht die Figur des braven Soldaten Schweyk wieder auf und verlegte die Handlung ins Dritte Reich. Einer seiner bevorzugten Mitarbeiter, Hanns Eisler, komponierte die Musik der ,,Songs" und Zwischenspiele. Das ursprünglich für den Broadway bestimmte Musical ,,Schweyk im zweiten Weltkrieg" wurde zu Brechts Lebzeiten nie aufgeführt; die Uraufführung erfolgte 1957 in Warschau, 1958 wurde das Stück in der DDR gespielt.
Darsteller
Heinz Rühmann
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS