Du rauchst ja den ganzen Joint! Florence Thomassin, 
Clovis Cornillac und Samir Guesmi sind "Die 
Skrupellosen"
Du rauchst ja den ganzen Joint! Florence Thomassin, 
Clovis Cornillac und Samir Guesmi sind "Die 
Skrupellosen"

Die Skrupellosen

KINOSTART: 01.01.1970 • Kriminalfilm • Frankreich (1999)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Les vilains
Produktionsdatum
1999
Produktionsland
Frankreich
Anna plant einen Überfall auf einen millionenschweren Geldtransport. Sie bittet Charlie, einen Freund aus alten Tagen, bei der Sache mitzumachen. Charlie, der sich eigentlich schon aus dem "Geschäft" zurückgezogen hatte, holt noch zwei alternde Ganoven dazu: einen verheirateten Basken und den dandyhaften Roger. Aber auch zu viert lässt sich der Coup nicht realisieren: Es fehlt das nötige Kleingeld. Also überzeugen sie den kaltblütigen Serge von ihrem Vorhaben, der zwei junge Automatenknacker motbringt, die das Geld für die Vorbereitungen vorstrecken. In einem entlegenen Landhaus bereitet sich das gemischte Team bis ins kleinste Detail auf den Überfall vor. Doch bis die Zeit zum großen Schlag reif ist, kommt es zu Spannungen zwischen Serge und Anna sowie dem Rest der Gruppe...

"Die Skrupellosen" ist das Porträt einer Gruppe von Ganoven, die alle nur einen Wunsch haben: abkassieren und dann in Frieden leben. Aber die Männer und die Frau, zwischen denen eine ganze Generation liegt, müssen sich erst aneinander gewöhnen. Die Alten werfen den Jungen mangelnden Respekt und Stillosigkeit bei ihrer Arbeit vor; die Jungen dagegen trauen den Alten nichts mehr zu. Regisseur Xavier Durringer inszeniert das lange Warten auf den Tag X in einer beschaulichen Landschaft und in harmonischen Farben. Vor dieser ruhigen Szenerie jedoch hebt sich die Gewalt der Worte, die Schärfe der Sätze und die Aggression der Körper zwischen aufgeladenen Einzelgängern nur noch stärker ab. Und bisweilen auch absurder, wie in der zum Schreien komischen Diskussion zwischen den zugekoksten Nachwuchsgangstern über die These "Die Kugel, die Dich trifft, hörst Du nicht".

Weitere Darsteller

Neu im kino

House of Gucci
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Das estnische Winterabenteuer "Weihnachten im Zaubereulenwald" besticht nicht nur mit einer rührenden Geschichte rund um Natur- und Tierschutz, sondern auch mit stimmungsvollen Schneebildern.
Weihnachten im Zaubereulenwald
Kinderfilm • 2018
prisma-Redaktion
Resident Evil: Welcome to Raccoon City
Horrorfilm • 2021
prisma-Redaktion
Respect
Musikfilm • 2021
prisma-Redaktion
Encanto
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Eiffel in Love
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Addams Family 2
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Ghostbusters: Legacy
Fantasykomödie • 2021
prisma-Redaktion
Last Night In Soho
2021
prisma-Redaktion
Die Rettung der uns bekannten Welt
Drama • 2021
prisma-Redaktion
"Elise und das vergessene Weihnachtsfest" ist perfekte Unterhaltung für alle, die noch an den Zauber von Weihnachten glauben.
Elise und das vergessene Weihnachtsfest
Kinderfilm • 2019
prisma-Redaktion
Bergman Island
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Many Saints of Newark
Kriminalfilm • 2021
prisma-Redaktion
Oscar-Preisträgerin Chloé Zhao ("Nomadland") erzählt im neuen Marvel-Film "Eternals" von gottgleichen Weisen, die unseren Planeten beschützen.
Eternals
Fantasy • 2021
prisma-Redaktion
Contra
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Ron läuft schief
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Cry Macho
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Venom: Let There Be Carnage
Action • 2021
prisma-Redaktion
The French Dispatch
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Halloween Kills
Horrorfilm • 2021
prisma-Redaktion
Résistance – Widerstand
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Supernova
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Last Duel
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Pfefferkörner und der Schatz der Tiefsee
Kinderfilm • 2021
Bis an die Grenze
Drama • 2020
Mit "Keine Zeit zu sterben", dem 25. Film der Reihe, verabschiedet sich Daniel Craig von seiner Rolle. Die Dreharbeiten wurden bereits im Oktober 2019 abgeschlossen. Als Folge der Pandemie verzögerte sich der Kinostart jedoch mehrfach.
Keine Zeit zu sterben
Action • 2019
prisma-Redaktion
Dear Evan Hansen
2021
prisma-Redaktion
"Dune" ist bereits die zweite Verfilmung des legendären Science-Fiction-Romans.
Dune
Science-Fiction • 2021
prisma-Redaktion
Mit Shang-Chi steht erstmals ein asiatischer Superheld im Zentrum eines Marvel-Abenteuers.
Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings
Action • 2021
prisma-Redaktion
In vier Episoden erzählt "Doch das Böse gibt es nicht" von der Todesstrafe im Iran.
Doch das Böse gibt es nicht
Drama • 2020
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS