Lebt gefährlich: Shahrukh Khan als Don

Don - The King Is Back

KINOSTART: 16.02.2012 • Action • Indien, Deutschland (2011) • 143 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Don 2
Produktionsdatum
2011
Produktionsland
Indien, Deutschland
Budget
11.000.000 USD
Einspielergebnis
2.900.000 USD
Laufzeit
143 Minuten
Schnitt

Offenbar reizt Don die Position des Global Player, denn der skrupellose Drogenboss will in seiner Gier auch den europäischen Markt erobern. Von Berlin aus spannt er sein fein gewobenes Netz. Sein Plan: Er will in die Deutsche Zentralbank einbrechen und die dort lagernden Euro-Druckplatten entwenden. Doch er hat seine Rechnung ohne die Interpol-Agentin Roma gemacht. Denn die hat sowieso noch eine Rechnung mit Don offen ...

Indiens Film-Superstar Shahrukh Khan kommt nach "Don" in dieser hoch budgetierten deutsch-indischen Produktion als mafiöser Gangsterboss zurück. Man stellt dem mittlerweile auch international angesehenen Schauspieler ein paar Schönheiten wie Priyanka Chopra ("Miss World 2000") und Lara Dutta ("Miss Universe 2000") an die Seite, lässt ein paar bekanntere Deutsche auftreten und schickt den Star durch eine zusammengeflickte Story, die nicht sonderlich viel Sinn macht und die man in ähnlicher Form schon mehrfach gesehen hat.

Foto: Rapid Eye Movies

Darsteller
Macht immer eine gute Figur: Florian Fitz
Florian Fitz
Lesermeinung
Florian Lukas als Nachrichtensprecher in "Good Bye, Lenin!"
Florian Lukas
Lesermeinung
Rike Schmidt in "Beate Uhse - Das Recht auf Liebe"
Rike Schmidt
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS