Ein Regenschirm für Verliebte

KINOSTART: 01.01.1970 • Liebesfilm • UdSSR (1986)
Lesermeinung
Originaltitel
Sontik dlja nowobratschnych
Produktionsdatum
1986
Produktionsland
UdSSR
Im Spätsommer treffen in einem Badeort am Schwarzen Meer zwei Paare aufeinander: Dmitri und Vera aus Moskau, nicht mehr ganz so jung, und Soja und Tolja, um die Zwanzig. Den jungen Leuten erscheinen die älteren als das ideale Paar. Als Soja und Tolja Dmitri und Vera zum Jahreswechsel besuchen, machen sie den beiden ein Geschenk, das ihre Gastgeber betroffen macht ... Und es schien, als könnte es nicht mehr lange dauern, bis die Lösung gefunden sein und ein neues, wunderschönes Leben beginnen würde; und beide begriffen sehr gut, dass es bis zum Ende noch sehr, sehr weit war und die größten Schwierigkeiten und Komplikationen noch vor ihnen lagen." - So endet Anton Tschechows Erzählung "Die Dame mit dem Hündchen", und in vielem erinnert Rodion Nachapetows Film an Sujet, Thema und Personage des Tschechow-Textes. Alexej Batalow in der Rolle des Dmitri, international bekannt durch den preisgekrönten Film "Die Kraniche ziehen". Rodion Nachapetow hat selbst mehr als 20 Mal vor der Kamera gestanden, ehe er ins Regiefach wechselte.

BELIEBTE STARS