Inga Lindström

KINOSTART: 01.01.2014 • Liebesfilm • Deutschland (2014) • 88 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Inga Lindström: Der Traum vom Siljansee
Produktionsdatum
2014
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
88 Minuten
Regie
Seit dem Tod seiner Frau vor drei Jahren hat Bertil Hanson sich nicht mehr für eine Beziehung interessiert. Stattdessen hat er sich auf seinen Job als Anwalt und vor allem auf seinen zehnjährigen Sohn Paul konzentriert, der aber von seiner überfürsorglichen Art genervt ist. Als der aufgeweckte Junge über eine Telefonhotline die nette und charmante Britta kennen lernt, spürt er sofort: Das muss die Richtige für seinen Vater sein. Und so bugsiert Paul den ahnungslosen Bertil im nächsten Sommerurlaub ins schöne Sommerlund, wo Britta wohnt. Natürlich ist es alles nicht so einfach, denn Britta findet den zurückhaltenden Bertil zwar nett, doch sie steht kurz vor ihrer Hochzeit mit Tomas, dem Erben einer Marzipanmanufaktur. Und Brittas künftige Schwiegermutter Babro möchte ihr ihre Anteile daran vermachen, weil sie aus ganz persönlichen Gründen aus dem Geschäft aussteigen will. Britta bereitet sie damit aber keine Freude, weil diese andere Pläne für ihre Zukunft hat. Dann taucht auch noch Bertils forsche Kollegin Maja in Sommerlund auf und versucht ihm den Kopf zu verdrehen. Paul gibt in diesem Tumult alles, um Britta und Bertil zusammenzubringen. Doch er kämpft allein und scheinbar auf verlorenem Posten.
Darsteller
Macht auch in Märchen eine gute Figur: Reiner Schöne (hier im ZDF-Märchenfilm "Die weiße Schlange").
Reiner Schöne
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Joy – Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Monsieur Claude und sein großes Fest
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Owners
Horror • 2020
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS