Eine kubanische Affäre

KINOSTART: 01.01.1970 • Komödie • Brasilien (2000)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Viva Sapato!
Produktionsdatum
2000
Produktionsland
Brasilien

Die attraktive Tropicana-Tänzerin Dolores fliegt mit ihrer besten Freundin Trini und dem Rest des Variété-Ensembles für einen Auftritt nach Brasilien. Die beiden Freundinnen sind Gast im Hause von Dolores' exzentrischer Tante Isolda, die mit ihrem spielsüchtigen Mann Claudionor in Salvador lebt. Isolda erzählt Dolores von ihrem alten Traum, mit dem Geld, das sie mit ihrer Tätigkeit als Wahrsagerin und Schamanin verdient hat, das verfallene Strandhaus der Familie in der Nähe von Havanna zu einem Restaurant zu renovieren. Zurück in Cuba will Dolores ihren Ehemann Fernando mit ihrer vorzeitigen Heimkehr überraschen, erwischt ihn aber in flagranti mit seiner amerikanischen Chefin. Enttäuscht verlässt sie den drögen Fernando und entschließt sich, den Plan ihrer Tante in die Tat umzusetzen...

Der brasilianische Regisseur Luiz Carlos Lacerda mixt in seiner turbulenten Sommerkomödie attraktive Frauen, eine deftige Portion Erotik und viel satirischen Humor zu einem unterhaltsamen Kuba-Potpourri. Wenn die schöne Laura Ramos durch Havannas Altstadt streift, sich mit den Tücken des real existierenden Sozialismus oder untreuen Männern herum ärgert, federt das viel gepriesene Lebensgefühl der Karibik - Sonne, Liebe und Musik - die absurdesten Probleme so angenehm ab, dass man allen Beteiligten gerne dabei zuschaut.

Foto: ZDF/Renato Padovani

Darsteller
Jorge Sanz
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS