Eins und eins macht vier

KINOSTART: 17.11.1995 • Komödie • USA (1995) • 101 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
It Takes Two
Produktionsdatum
1995
Produktionsland
USA
Einspielergebnis
19.474.589 USD
Laufzeit
101 Minuten
Die neunjährige Waise Amanda Lemon ist eine kleine, freche, liebenswerte Göre, die ihre Betreuerin vom Jugendamt, die hübsche Diane Barrows, fest ins Herz geschlossen hat. Aber das Amt hat für Amanda Adoptiveltern ausgesucht, da eine Single-Mutter für die Behörde auf Dauer nicht in Betracht kommt. Der bevorstehende Aufenthalt im Ferienlager scheint die letzte Zeit zu sein, die Amanda mit Diane verbringen darf. Währenddessen landet auf dem Flugplatz ein Privatjet, dem die neunjährige Alyssa entsteigt, Tochter des schwerreichen Roger Callaway. Dieser ist gerade im Begriff, das ätzend-exaltierte Society-Girl Clarice Kensington zu ehelichen, was Alyssa überhaupt nicht gefällt. Das Schloss des Tycoons ist von Amandas Ferienlager nur durch einen kleinen Wald getrennt, wo sich die beiden Mädchen eines Tages begegnen und verblüfft feststellen, dass sie sich wie ein Ei dem anderen gleichen. Kurz entschlossen tauschen sie die Rollen...

Andy Tennant drehte diese schmalzige "Doppelte-Lottchen"-Geschichte mit einem Touch Aschenputtel nach dem Buch von Erich Kästner. Allerdings trägt der Regisseur hier viel zu dick auf und die Annäherung von Steve Guttenberg und Kirstie Allie wirkt alles andere als glaubhaft. Da sollte man sich doch lieber direkt den Klassiker "Das doppelte Lottchen" anschauen.

Darsteller

Schwörte den Drogen ab und ging zu Scientology: Kirstie Alley.
Kirstie Alley
Lesermeinung

Neu im kino

The Kill Room
Thriller • 2023
prisma-Redaktion
Dream Scenario
Komödie • 2023
Ghostbusters: Frozen Empire
Fantasykomödie • 2024
Die Herrlichkeit des Lebens
Drama • 2024
Miller's Girl
Erotikthriller • 2024
prisma-Redaktion
Kung Fu Panda 4
Animationsfilm • 2024
prisma-Redaktion
Maria Montessori
Drama • 2024
prisma-Redaktion
Wunderland – Vom Kindheitstraum zum Welterfolg
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Drive-Away Dolls
Krimi • 2024
prisma-Redaktion
The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS