Sie sind Ostdeutsche? Veit (Friedrich Mücke, M.)
und Tom (Matthias Schweighöfer, r.) in Amerika
Sie sind Ostdeutsche? Veit (Friedrich Mücke, M.)
und Tom (Matthias Schweighöfer, r.) in Amerika

Friendship!

KINOSTART: 14.01.2010 • Komödie • Deutschland (2009)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Friendship!
Produktionsdatum
2009
Produktionsland
Deutschland
Kamera
Schnitt

Als im Herbst 1989 in Berlin die Mauer fällt, jubeln die Bewohner der ganzen Stadt. Unter ihnen ist auch der Ostberliner Veit, der sein Begrüßungsgeld nutzen will, um nach San Francisco, den westlichsten Punkt der Erde, zu reisen. Als er seinem Freund Tom davon erzählt, ist der gleich Feuer und Flamme und will unbedingt mitkommen. Was Tom nicht weiß: Veit will eigentlich seinen in Amerika lebenden Vater suchen. Da das Geld nur bis New York reicht, versuchen sich die beiden in der unbekannten Welt zurechtzufinden. Da nützt es nicht allzu viel, dass sie gerade einmal das Wort "Friendship!" kennen ...

Markus Goller drehte das ungewöhnliche Road-Movie als Tragikomödie, in der sich die beiden Protagonisten als weltmännische Ossis versuchen, um meist kläglich zu scheitern. Dabei probieren sie durchaus witzige Unternehmungen (etwa als Verkäufer zertifizierter Mauersteine aus Berlin oder als alberne Stripper), um irgendwie an Geld zu kommen. Aber eine sympathische Geschichte und durchaus charmante Darsteller machen noch keinen perfekten Film. Zu viel sieht leider zu billig aus. Dennoch: unterhaltsam ist das Ganze.

Foto: Sony

Darsteller
Was geht hier nur vor? Hauptkommissarin Winkler
(Kirsten Block)
Kirsten Block
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS