Ginger - Verliebt in den Tod

KINOSTART: 01.01.1970 • Horrorfilm • Kanada/USA (2000)
Lesermeinung
Originaltitel
Ginger Snaps
Produktionsdatum
2000
Produktionsland
Kanada/USA
Die Schwestern Ginger (Katharine Isabelle) und Brigitte (Emily Perkins) werden eines Nachts von einem mysteriösen Tier angefallen. In der Folge macht Ginger eine seltsame Verwandlung durch. Brigitte ahnt, dass sich ihre Schwester allmählich in einen Werwolf verwandelt. Gemeinsam mit einem Schulfreund sucht sie nach einem Heilmittel.
Darsteller
Sehr erfolgreich in den Neunzigerjahren: Mimi Rogers
Mimi Rogers
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Carin C. Tietze in "Der Kriminalist"
Carin C. Tietze
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung