Auf nach Rom! Noch ist Hannibal (Alexander Siddig,
M.) zuversichtlich

Hannibal - der Albtraum Roms

KINOSTART: 05.05.2006 • Dokudrama • Großbritannien (2006) • 89 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Hannibal
Produktionsdatum
2006
Produktionsland
Großbritannien
Laufzeit
89 Minuten
Obwohl zahlenmäßig unterlegen gelingt es Hannibal durch seine geschickte Taktik, die römischen Legionen in den Schlachten am Ticinus (218 v. Chr.), an der Trebia (218 v. Chr.), am Trasimenischen See (217 v. Chr.) und in Cannae (216 v. Chr.) zu schlagen. Eine Belagerung Roms scheiterte und Hannibal zog sich zurück. Schließlich wurde er 202 v. Chr. von seinem Bewunderer, dem römischen Feldherrn Scipio, auf karthagischem Boden besiegt und 195 v. Chr. ins Exil gezwungen...

Edward Bazalgette drehte die verbürgten Begebenheiten als Mischung aus Doku und Drama. In der Rolle des Hannibal überzeugt der 1965 im Sudan geborene Darsteller Alexander Siddig alais Siddig El Fadil, der allerdings den größten Teil seines Lebens in England verbachte. Kein Wunder, denn sein Onkel (also der Bruder der Mutter) ist kein geringerer als Malcolm McDowell. Den Zuschauern hierzulande dürfte Siddig aus Filmen wie "Die Herrschaft des Feuers", "Königreich der Himmel" und "Syriana" bekannt sein.

Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Jennifer Beals wurde mit "Flashdance" auf einen Schlag berühmt
Jennifer Beals
Lesermeinung
Bekannt durch ihre Dauerrolle als Teresa Lisbon in "The Mentalist": Robin Tunney.
Robin Tunney
Lesermeinung
Bekannt wie ein bunter Hund: Eddie Murphy.
Eddie Murphy
Lesermeinung
Prangert gesellschaftliche Missstände an: Ken Loach
Ken Loach
Lesermeinung
Autofahren ist auf Dauer doof! Hilmi Sözer und
Özlem Blume
Hilmi Sözer
Lesermeinung
Sir Roger Moore wurde mit seiner Rolle als britischer Geheimagent James Bond zum Weltstar.
Roger Moore
Lesermeinung
Katrin Sass als feste Größe in den ARD-Usedom-Krimis.
Katrin Sass
Lesermeinung
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung