Neue Kraft durch neue Liebe: George C. Scott und
Diana Rigg

Hospital

KINOSTART: 14.12.1971 • Satire • USA (1971) • 103 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Hospital
Produktionsdatum
1971
Produktionsland
USA
Laufzeit
103 Minuten

Die finanzielle Krise der Krankenhäuser verschärft sich, auch am Pflegedienst wird gespart, und in den Operationssälen kommt es immer häufiger zu Fehlern. Eine schwere Aufgabe also für Chefarzt Dr. Herbert Bock. Als dann auch noch dem im Kopf nicht ganz richtigen Edward Drummond bei einer Untersuchung eine Niere entnommen und die zweite in Mitleidenschaft gezogen wird, bricht endgültig das Chaos aus...

Dies ist eine rabenschwarze, temporeich inszenierte Komödie über den Alltagsbetrieb in einem New Yorker Krankenhaus. Regie führte Arthur Hiller ("Love Story"), für das hervorragende Drehbuch erhielt Paddy Chayefsky 1971 den Oscar. Der amerikanische Filmkritiker Leonard Maltin erkannte treffend: "Komik, die ernste Situationen in Verrücktheiten im Marx-Brothers-Stil verwandelt".

Foto: United Artists

Darsteller

Erfolgreicher Komödienregisseur: Dennis Dugan.
Dennis Dugan
Lesermeinung
George C. Scott
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Schauspielerin Angelina Jolie ist auch UN-Botschafterin.
Angelina Jolie
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Brigitte Bardot galt als DAS Sex-Symbol ihrer Generation.
Brigitte Bardot
Lesermeinung
Hollywoodstar Kevin Costner.
Kevin Costner
Lesermeinung
"Der" Entertainer par excellence: Frank Sinatra
Frank Sinatra
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung