Wie werde ich Kath bloß wieder los? Daniel Craig
als Roland

Hotel Splendide

KINOSTART: 21.09.2000 • Komödie • Großbritannien/Frankreich (2000) • 98 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Hotel Splendide
Produktionsdatum
2000
Produktionsland
Großbritannien/Frankreich
Laufzeit
98 Minuten
Music
Kamera

Auf einer entlegenen Insel findet sich das von der Blanche-Familie geleitete "Hotel Splendide". Nach dem Tod der Mutter übernehmen die Spleens der Kinder vollends das Kommando: Küchenchef Roland exerziert seinen Hygienewahn, alles zu Brei zu zerkochen. Seine Schwester Cora behandelt Gäste ausschließlich mit Schlammbädern und Einläufen, und Dezmond – entschlossen den Geist der Mutter am Leben zu halten – führt das Hotel in ruinöse Engpässe. Eines Tages betritt Rolands frühere Sous-Chefin und Ex-Geliebte Kath den bizarren Kosmos. Zwischen ihnen entspinnt sich ein Gourmet-Wettkampf, der dem Hotel neues Leben einhaucht ...

Ein visuell aufwändig gestaltetes Werk mit viel schwarzen Humor von Regisseur Terence Gross, das dieser in der Tradition von Werken wie etwa Jean-Pierre Jeunets Meisterwerk "Delicatessen" nach einem eigenen Drehbuch inszenierte. Der spätere "James Bond"-Darsteller Daniel Craig liefert sich hier ein aberwitziges wie abgedrehtes Gefecht mit Toni Collette. Was für die einen allerdings eine Kultkomödie ist, entpuppte sich für andere als pure Langeweile. Ein raffinierter Streich ist "Hotel Splendide" allemal.

Foto: Kinowelt

Darsteller
Daniel Craig wurde am 2. März 1968 in Chester, Cheshire geboren.
Daniel Craig
Lesermeinung
Alter Hase im Showgeschäft: Toby Jones.
Toby Jones
Lesermeinung
Hat "Muriels Hochzeit" schon längst hinter sich gelassen: Toni Collette
Toni Collette
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung
Michael Nyqvist war nicht nur in Schweden ein beliebter Darsteller.
Michael Nyqvist
Lesermeinung