Faszinierende Unterwasserwelt! Beat Marti als Roger

I Was a Swiss Banker

KINOSTART: 11.09.2008 • Drama • Schweiz (2007) • 75 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
I Was a Swiss Banker
Produktionsdatum
2007
Produktionsland
Schweiz
Laufzeit
75 Minuten

Roger ist einer jener gestriegelter Jung-Banker, die mit einem charmanten Lächeln Schwarzgeld der Kunden über Grenzen schmuggeln. Doch eines Tages wird ausgerechnet er vom Zoll heraus gewunken. Roger verliert die Nerven, fährt einen Zöllner um und glaubt sich nur mit einem Sprung in den Bodensee retten zu können. Überraschend landet er so in einer fantastischen Welt: Denn hier leben scheue, aber äußerst attraktive Meerjungfrauen und listige Hexen. In deren Bann geraten, bedarf es einiger Anstrengungen, um den Hexen zu entkommen...

Regisseur Thomas Imbach ("Lenz") zeigt eine märchenhafte Unterwasser-Reise durch die Schweiz, begleitet von den gewöhnungsbedürftigen Gesängen der Sirenen. Für die nicht alltägliche Kinokost wählte Imbach ebenso kuriose wie seltsame Bilder – zudem immer wieder von unstimmigen Irritationen unterbrochen. So weiß man zwar stets, dass man eine (meist recht schwerfällige) Allegorie des Alltags vor sich hat, doch die Figuren wirken dermaßen kalt, dass sie nicht mal Wassertemperatur erreichen.

Foto: Freunde d. dt. Kinemathek

Darsteller

Lale Yavas
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion
The Beekeeper
Action • 2024
prisma-Redaktion
Next Goal Wins
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Der Junge und der Reiher
Animationsfilm • 2023
Priscilla
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
Joan Baez – I Am A Noise
Dokumentarfilm • 2023
prisma-Redaktion
The Queen Mary
Horror • 2023
prisma-Redaktion
Black Friday For Future
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Silent Night – Stumme Rache
Actionfilm • 2023
prisma-Redaktion
Eileen
Thriller • 2023
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS