Dazu fällt einem nichts mehr ein: Dan Aykroyd und 
Rosie O'Donnell amüsieren sich  
Dazu fällt einem nichts mehr ein: Dan Aykroyd und 
Rosie O'Donnell amüsieren sich  

Insel der geheimen Wünsche

KINOSTART: 01.01.1970 • Komödie • USA (1994)
Lesermeinung
Originaltitel
Exit to Eden
Produktionsdatum
1994
Produktionsland
USA
Schnitt
Auf der Insel "Eden" können sich frustrierte Großstadtmenschen sexuell mal so richtig austoben. Voll die Sau rauslassen will auch der Journalist Elliot. Doch kurz zuvor hat er versehentlich Diamantenschmuggler bei der Arbeit photographiert. Die folgen ihm, um an den Film zu kommen. Und noch mehr Besuch stellt sich ein: Zwei Undercover-Agenten sind den Schmugglern auf der Spur. Auf der Sex-Insel verliebt sich Elliot prompt in die Camp-Inhaberin, eine Domina...

Auch ein verwöhnter Erfolgsregisseur wie Garry Marshall ("Pretty Woman") kann gelegentlich einen Film voll in den Sand setzen. Dieser herzlich hirntote Plot basiert auf einem Stoff der Bestseller-Autorin Anne Rice ("Interview mit einem Vampir"). Was ein peppiger Mix aus Witz und Sex werden sollte, hat von beiden Zutaten bestenfalls Spurenelemente; der Rest ist Streckmittel ohne jeden Nährwert. Mit seinen zahlreichen Nacktszenen erinnert Marshalls Mumpitz bisweilen an unbedarfte "Nudies" (FKK-Filme mit sportlicher Ertüchtigung) aus den 50er Jahren. Der australische Tänzer und Hauptdarsteller Paul Mercurio wurde übrigens bekannt mit dem unterhaltsamen Tanzfilm "Strictly Ballroom" (1992) von Baz Luhrmann ("Romeo und Julia"). Außerdem dabei: Iman, Fotomodell und Ehefrau von Rockstar David Bowie.

Darsteller
Mit "The Blues Brothers" begann Dan Aykroyds eigentliche Filmkarriere
Dan Aykroyd
Lesermeinung
Seit Jahrzehnten im Filmgeschäft: Hector Elizondo.
Hector Elizondo
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS