Die Neue im Team: Moa Gammel
Die Neue im Team: Moa Gammel

Irene Huss, Kripo Göteborg

KINOSTART: 01.01.1970 • Krimi • Schweden, Deutschland (2011)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Irene Huss - Det lömska nätet
Produktionsdatum
2011
Produktionsland
Schweden, Deutschland

Zwei Mädchen werden brutal getötet. Irene Huss und ihr Team finden heraus, dass der Mörder die Opfer via Internet anlockte. In einem Chatroom knüpfte er Kontakte zu weiblichen Teenagern und überredete sie zu einem Treffen. Doch die Spur über die Internetadresse des jungen Mannes führt die Ermittler zunächst in die Irre. Erst als sie herausfinden, dass die Chats über das Netzwerk einer Zugverbindung zwischen Malmö und Göteborg geführt wurden, kommen sie dem Täter näher. Ein Lockvogel soll ihn letztendlich überführen. Doch plötzlich läuft die ganze Aktion aus dem Ruder ...

Nach "Irene Huss, Kripo Göteborg - Der im Dunkeln wacht" ist dies der zweite spannende, mitunter recht deftige Fall rund um die sympathische Göteborger Ermittlerin, den Richard Holm in Szene setzte. Das Thema, das hier aufgegriffen wird, ist realer, als viele Eltern glauben wollen. Initiativen wie zum Beispiel das von der EU geförderte Projekt klicksafe weisen verstärkt darauf hin, wie wichtig es ist, dass Eltern ihren Kinder über die Schultern schauen, wenn sie im World Wide Web unterwegs sind oder sie zumindest im Vorfeld über die Gefahren des Internets aufklären.

Foto: ARD Degeto/Illusion Film/A. Aristarhova

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS