Für Irene Huss (Angela Kovács) wird der Fall
persönlich

Irene Huss, Kripo Göteborg

KINOSTART: 06.07.2011 • Krimi • Schweden, Deutschland (2011) • 89 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Irene Huss - Den som vakar i mörkret
Produktionsdatum
2011
Produktionsland
Schweden, Deutschland
Laufzeit
89 Minuten

In einem Naturschutzgebiet werden mehrere Frauenleichen gefunden - alle sorgfältig mit einem Hochdruckreiniger gesäubert und mit sehr persönlichen Gegenständen beerdigt. Sowohl die jeweilige Grabbeigabe, als auch die pedantische Reinigung der Frauenkörper führt Irene Huss und ihr Team auf die Spur eines jungen Mannes. Der fällt unter anderem auf, weil er einen Putzfimmel hat. Allerdings ist er kaltschnäuzig genug und zeigt sich von den polizeilichen Ermittlungen, die gegen ihn laufen, völlig unbeeindruckt. Als Huss ihm eine Falle stellt, provoziert er die Polizisten zu einem Katz-und-Maus-Spiel. Das Spiel wird für die Ermittlerin persönlich, als jemand in ihre Wohnung eindringt und einen Anschlag auf eine ihrer Töchter verübt ...

Regisseur Richard Holm, der diesen Fall rund um die sympathische Ermittlerin Irene Huss aus Göteborg gekonnt und spannend in Szene setzte, ist ein wahrer Krimispezialist. So saß er auch schon bei zwei Episoden der Johan Falk-Reihe "GSI - Spezialeinheit Göteborg - Blutige Fehde" auf dem Regiestuhl und inszenierte einige Fälle rund um Markus Haglund und sein Team von "Verdict Revised - Unschuldig verurteilt". Und auch als Regieassistent, unter anderem bei "Kommissar Beck - Der Mann ohne Gesicht", schnupperte er schon Krimiluft. Neben den bekannten Darstellern rund um Angela Kovács taucht hier mit Elin Nordenskiöld alias Moa Gammel eine neue Kollegin im Team der Göteborger Polizei auf.

Foto: ARD Degeto/Illusion Film/A. Aristarhova

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung