Im Untergrund: Mikael Persbrandt, Peter
Haber, Stina Rautelin (v.l.)

Kommissar Beck

KINOSTART: 31.10.1997 • Kriminalfilm • Schweden (1997) • 86 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Beck/Spar i mörker
Produktionsdatum
1997
Produktionsland
Schweden
Laufzeit
86 Minuten
Music
Kamera

Eine makabre Mordserie legt den Stockholmer U-Bahn-Verkehr lahm. Kommissar Beck kommt einer Gruppe im Untergrund lebender Computerkids auf die Spur, die brutale Videospiele ins wirkliche Leben verlegen und mit Nachtsichtgeräten wahllos Menschen attackieren, nachdem sie den Strom auf den Bahnsteigen abgestellt haben.

"Todesengel" ist einer der Höhepunkte der schwedischen Krimireihe, deren psychologisch ausgefeilte Figuren auf den Charakteren der Kultromane von Sjöwall/Wahlöö basieren. Peter Haber und Mikael Persbrandt glänzen hier erneut in den Hauptrollen.

Foto: ARD/Degeto

Darsteller
Michael Nyqvist war nicht nur in Schweden ein beliebter Darsteller.
Michael Nyqvist
Lesermeinung
Beck (Peter Haber) muss den Mord an seiner Chefin aufklären.
Peter Haber
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS