Sara (Tiba Tossijn) begegnet dem mißgelaunten 
Weißen König  
Sara (Tiba Tossijn) begegnet dem mißgelaunten 
Weißen König  

Lang lebe die Königin

KINOSTART: 01.01.1970 • Märchenfilm • Niederlande (1996)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Lang leve de koningin
Produktionsdatum
1996
Produktionsland
Niederlande
Die kleine Sara lebt in Holland zusammen mit ihrer Mutter und ihrem Opa. Eines Tages bringt ihr ein Mitschüler das Schachspielen bei. Sie ist von dem Brettspiel derart fasziniert, dass sie in die Welt der Schachfiguren eintaucht.

"Alice im Wunderland" als holländische Variante. Genau wie die kleine Alice entflieht Sara der Wirklichkeit, die sie in eine phantastische Welt führt, in der Realität und Fiktion verwischen. Das Tulpenland ist bekannt für seine gelungenen Kinderfilme. "Lang lebe die Königin" steht ganz im Zeichen dieser Tradition und lief in den Niederlanden auch in den Kinos. Das Fantasyabenteuer um die achtjährige Sara wurde mit dem "Emil 1997" geehrt. Actrice Monique van de Ven, die hier die weiße Königin mimt, hat sich im Land der Käsekästchen als Schauspielerin profiliert. Bekannte Filme, in denen sie mitwirkt: "Verfluchtes Amsterdam", "Rollentausch" mit Renée Soutendijk, "Der Anschlag" von Fons Rademakers und "Lily was here" von Ben Verbong.

Darsteller

Derek de Lint
Lesermeinung

Neu im kino

The Kill Room
Thriller • 2023
prisma-Redaktion
Dream Scenario
Komödie • 2023
Ghostbusters: Frozen Empire
Fantasykomödie • 2024
Die Herrlichkeit des Lebens
Drama • 2024
Miller's Girl
Erotikthriller • 2024
prisma-Redaktion
Kung Fu Panda 4
Animationsfilm • 2024
prisma-Redaktion
Maria Montessori
Drama • 2024
prisma-Redaktion
Wunderland – Vom Kindheitstraum zum Welterfolg
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Drive-Away Dolls
Krimi • 2024
prisma-Redaktion
The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS