Lissi (Anna Fischer) flüchtet mit den Tieren vor
ihren strengen Eltern

Die Bremer Stadtmusikanten

KINOSTART: 02.01.2010 • Märchenfilm • Deutschland (2010) • 58 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Die Bremer Stadtmusikanten
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
58 Minuten

Etwas Besseres als den Tod finden wir überall! - denken sich Esel, Hund, Katze und Hahn, nachdem Bäuerin Martha beschlossen hat, die alternden Tiere des Hofes zu Wurst und Suppe verarbeiten zu lassen. Sie beschließen, fortan ihr Glück als Stadtmusikanten in Bremen zu suchen - und flüchten in die Freiheit. Aber sie sind nicht die einzigen auf dem Weg nach Bremen. Lissi liebt den Johann und Johann liebt die Lissi. Nur leider ist Lissi die Bauerstochter und Johann "nur" der Knecht. Lissis Vater, Bauer Georg, und vor allem ihre Stiefmutter Martha, die Lissi an den reichen Nachbarsbauern verheiraten möchte, wollen diese Liebe um jeden Preis verhindern. Als Johann vom Hof geschickt wird, bleibt Lissi keine andere Wahl. Genau wie die Tiere vertraut sie der Hoffnung, etwas Besseres als den Tod überall zu finden. Lissi folgt ihrem Johann nach Bremen und trifft auf dem Weg die Tiere ...

Nach dem bekannten, bereits mehrfach verfilmten Märchen der Brüder Grimm inszenierte Regisseur Dirk Regel ("Die Gipfelstürmerin", "Die Unbeugsamen") diesen Spaß mit guter Besetzung. Das Drehbuch verfasste der Märchen erfahrene David Ungureit ("Tischlein deck dich", "Ich pfeif auf schöne Männer"). Achten Sie auf den im Juni 2010 verstorbenen Frank Giering in einer seiner letzten Rollen als Bauer Sittler!

Foto: Radio Bremen

Darsteller

Anna Fischer
Lesermeinung
Erfolgreich als "Ein starkes Team"-Ermittler Otto Garber: Florian Martens.
Florian Martens
Lesermeinung
Frank Giering
Lesermeinung
TV-Ulker Harald Schmidt
Harald Schmidt
Lesermeinung
Anerkannter Charakterdarsteller: Peter Striebeck
Peter Striebeck
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Ziemlich wandlungsfähig: Schauspieler und Regisseur Andy Serkis.
Andy Serkis
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Schauspieler Golo Euler 2019 beim Deutschen Schauspielpreis.
Golo Euler
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung