Love Is In the Air

KINOSTART: 17.06.2005 • Komödie • Frankreich (2005) • 101 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Ma vie en l'air
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
Frankreich
Laufzeit
101 Minuten

Yann Kerbecs Job ist es, Piloten auszubilden. Doch er selbst leidet paradoxerweise seit seiner Geburt an Flugangst. Diese Furcht vor dem Fliegen führte eines Tages dazu, dass er der Liebe seines Lebens nicht nach Australien folgen konnte. Nun ist Yann 30 Jahre alt und will sich endlich der Flugangst und seinem desaströsen Liebesleben stellen ...

Diese heitere, mit leichter Hand inszenierte, typisch französische Komödie ist das Langfilm-Debüt des Pariser Regisseurs Rémi Bezançon, das er nach eigenem Drehbuch in Szene setzte. Vincent Elbaz ("Die Sache mit dem Sex & der Liebe", "Ihr letzter Coup") gibt hier gekonnt den Angsthasen, der seine Furcht überwinden will, um endlich glücklich zu werden. Später drehte Bezançon ähnlich gelungene Filme wie "C'est la vie - So sind wir, so ist das Leben", "Die Abenteuer der kleinen Giraffe Zarafa" sowie "Ein freudiges Ereignis".

Foto: Toro Entertainment

Darsteller

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung