Uiiii, du hast aber einen großen Freund! Die junge Dame scheint begeistert

Mambo Italiano

KINOSTART: 29.05.2008 • Komödie • Kanada (2003) • 85 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Mambo Italiano
Produktionsdatum
2003
Produktionsland
Kanada
Budget
4.361.898 USD
Einspielergebnis
3.031.801 USD
Laufzeit
85 Minuten
Schnitt

Eine italienische Familie, wie sie im Buche steht: Bei den Barberinis, die in den Fünfzigerjahren ins Pasta-Viertel von Montreal einwanderten, liegt der Haussegen schief. Der Grund: Mama Maria und ihre erdrückende Liebe für Filius Angelo, der die Bevormundungen des weiblichen Familienoberhaupts satt hat. Kurzerhand verlässt der gerade mal 20-jährige das Elternhaus und zieht mit seinem Freund Nino zusammen. Doch der Schock kommt erst noch, denn Angelo outet sich als homosexuell...

Eine turbulente Immigranten-Komödie mit vielen witzigen Ideen und hervorragenden Darstellern von Émile Gaudreault. Nach dem Bühnenstück seines Koautors Steve Galluccio, ein dreisprachiger Kanadier, dessen italienische Wurzeln fest im Herzen von Montreals Little Italy verankert sind, entstand dieser amüsante und manchmal ein wenig schrille Streifen, in dem besonders Paul Sorvino ("GoodFellas - Drei Jahrzehnte in der Mafia", "Bulworth") in der Rolle des allzeit spottenden Familienpatriarchen Gino überzeugt. Klasse auch die franko-kanadische Sängerin Ginette Reno ("Léolo") in einer ihrer wenigen Leinwandauftritte als Mama Maria, die nichts unversucht lässt, ihren Sohn auf den Pfad der traditionellen Tugend zurückzubringen.

Foto: Fox

Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Schauspieler Paul Giamatti.
Paul Giamatti
Lesermeinung
Für ihre Rolle in Fatih Akins "Aus dem Nichts" erhielt Diane Kruger den Darstellerpreis der 70. Filmfestspiele von Cannes.
Diane Kruger
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung