Mardi Gras: Spring Break

KINOSTART: 23.09.2011 • Komödie • USA (2011) • 88 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Mardi Gras: Spring Break
Produktionsdatum
2011
Produktionsland
USA
Laufzeit
88 Minuten
Die Collegefreunde Bump, Scottie und Mike wollen nach New Orleans zum Mardi Gras, um dort Party zu machen. Mike hat zunächst ein schlechtes Gewissen, da der Opa seiner Freundin Erica gestorben ist und er sie in ihrer Trauer nicht allein lassen möchte. Bei der Riesenfete angekommen, erleben sie eine Überraschung: Erica ist auch in New Orleans, der Tod des Großvaters war eine Lüge. Mike lässt sich von seinen Kumpels ins Partygetümmel ziehen - und erlebt eine unvergessliche Nacht.
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS