Das ist ja 'ne seltsame Sichtweise! Terence Hill 
als Nobody

Mein Name ist Nobody

KINOSTART: 13.12.1973 • Western • Deutschland, Italien, Frankreich (1973) • 117 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Il mio nome è nessuno
Produktionsdatum
1973
Produktionsland
Deutschland, Italien, Frankreich
Laufzeit
117 Minuten

Der Wilde Westen neigt sich dem Ende zu und ein quirliger Jungspunt, der sich Nobody nennt, eifert seinem großen Vorbild, dem berühmten Revolverheld Jack Beauregard, nach. Er treibt sein inzwischen müde gewordenes Idol zu einem ungleichen Duell mit der "wilden Horde", eine Bande, die Angst und Schrecken verbreitet. Doch Beauregard kann stets mit dem Ideenreichtum seines Verehrers rechnen ...

Mit einem Budget von acht Millionen Mark gelang Regisseur Tonino Valerii ein internationaler Kino-Erfolg, der Terence Hill eine schauspielerische Karriere auch ohne seinen Partner Bud Spencer ermöglichte. Ursprünglich war dieser gelungene Versuch, Italo- und Hollywood-Western zu vereinen und mit einer starken Prise Humor zu würzen von Sergio Leone konzipiert, aber schließlich von dessen ehemaligem Assistenten Valerii realisiert worden.

Foto: Paramount

Darsteller
Henry Fonda
Lesermeinung
Terence Hill
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Joy – Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Monsieur Claude und sein großes Fest
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Owners
Horror • 2020
prisma-Redaktion
The Gray Man
Action • 2022
prisma-Redaktion
Willkommen in Siegheilkirchen
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Liebesdings
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Corsage
2022
prisma-Redaktion
Thor: Love and Thunder
Action • 2022
prisma-Redaktion
The Princess
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der beste Film aller Zeiten
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der menschliche Faktor
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Meine Stunden mit Leo
Liebesfilm • 2022
prisma-Redaktion
Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Massive Talent
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lightyear
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
France
Komödie • 2021
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS