Meine wunderbare Familie ... in anderen Umständen

KINOSTART: 01.01.1970 • Komödie • Deutschland (2010)
Lesermeinung
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
Deutschland
Im Hause Kästner herrscht freudige Aufregung: Lilly kommt nach einem langen Jahr in Frankreich endlich wieder nach Hause zu ihrer Familie. Große Freude herrscht zudem auch darüber, dass Hanna und Jan ihr gemeinsames Baby erwarten. Obwohl hochschwanger, bereitet sich Hanna intensiv auf die Abschlussprüfung zur Physiotherapeuten vor. Die ganze Familie unterstützt sie dabei, vor allem der kleine Tim. In bester Absicht übertreibt der jedoch sein Engagement, so dass die Prüfung in einem Desaster endet. Jan indessen kämpft in der Kaffee-Rösterei um seine Existenz. Kaum erfüllbare neue Gesetze und technischen Anforderungen an den Traditionsbetrieb bedrohen das Familienunternehmen. Gemeinsam mit Hanna und seiner Familie muss Jan folgenschwere Entscheidungen für die Zukunft treffen, die das Leben der Familie Kastner unter Umständen komplett umkrempeln würden. Lilly hat sich in ihrer Zeit in Frankreich sehr verändert. Sie hat eine Freundschaft zu einem viel älteren Mann begonnen, was besonders von Jan alarmiert beobachtet wird. Jan lässt sich schließlich zu einer Überreaktion hinreißen, die seine Beziehung zu Lilly massiv auf die Probe stellt. Irene und Peter indessen spüren zwar immer mehr, dass sie zueinander gehören und kommen sich zunehmend näher. Sie tun sich jedoch schwer, den letzten Schritt zu tun, sich zu ihrer Liebe zu bekennen und diese auch offen zu leben.
News zu

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS