Meine wunderbare Familie ... in anderen Umständen

KINOSTART: 01.01.1970 • Komödie • Deutschland (2010)
Lesermeinung
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
Deutschland
Im Hause Kästner herrscht freudige Aufregung: Lilly kommt nach einem langen Jahr in Frankreich endlich wieder nach Hause zu ihrer Familie. Große Freude herrscht zudem auch darüber, dass Hanna und Jan ihr gemeinsames Baby erwarten. Obwohl hochschwanger, bereitet sich Hanna intensiv auf die Abschlussprüfung zur Physiotherapeuten vor. Die ganze Familie unterstützt sie dabei, vor allem der kleine Tim. In bester Absicht übertreibt der jedoch sein Engagement, so dass die Prüfung in einem Desaster endet. Jan indessen kämpft in der Kaffee-Rösterei um seine Existenz. Kaum erfüllbare neue Gesetze und technischen Anforderungen an den Traditionsbetrieb bedrohen das Familienunternehmen. Gemeinsam mit Hanna und seiner Familie muss Jan folgenschwere Entscheidungen für die Zukunft treffen, die das Leben der Familie Kastner unter Umständen komplett umkrempeln würden. Lilly hat sich in ihrer Zeit in Frankreich sehr verändert. Sie hat eine Freundschaft zu einem viel älteren Mann begonnen, was besonders von Jan alarmiert beobachtet wird. Jan lässt sich schließlich zu einer Überreaktion hinreißen, die seine Beziehung zu Lilly massiv auf die Probe stellt. Irene und Peter indessen spüren zwar immer mehr, dass sie zueinander gehören und kommen sich zunehmend näher. Sie tun sich jedoch schwer, den letzten Schritt zu tun, sich zu ihrer Liebe zu bekennen und diese auch offen zu leben.
News zu

BELIEBTE STARS