Du bildest dir alles nur ein! Tony (Rex
Harrison) beruhigt seine Frau Kit (Doris Day)

Mitternachtsspitzen

KINOSTART: 01.01.1970 • Psychothriller • USA (1960) • 110 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Midnight Lace
Produktionsdatum
1960
Produktionsland
USA
Einspielergebnis
7.400.000 USD
Laufzeit
110 Minuten

Auf dem Heimweg durch den dichten Londoner Nebel hört Kit Preston, die reiche amerikanische Frau eines englischen Bankiers, die Stimme eines Unbekannten. Zunächst verspottet er sie höhnisch, dann droht er, sie zu töten. Blass vor Schrecken kommt Kit in ihre Wohnung. Dort versucht ihr Mann Tony, sie zu beruhigen; für ihn ist die mysteriöse Angelegenheit nur ein dummer Scherz. Am nächsten Tag wird Kit an einer Baustelle ums Haar von einem herabstürzenden Eisenträger erschlagen. Für sie steht daraufhin fest, dass sie wirklich gefährdet ist, zumal der Unbekannte mit der unheimlichen Stimme sich kurz darauf telefonisch bei ihr meldet. Als Scotland Yard ihr keinen Glauben schenkt, will ihr Mann nach Venedig reisen, damit sie dort alles vergessen kann. Doch am Abend vor der Abreise meldet sich erneut der große Unbekannte und kündigt an, er werde Kit noch in dieser Nacht umbringen. Dann überstürzen sich die Ereignisse...

Regisseur David Miller ("Eiskalte Rache", "Einsam sind die Tapferen") schuf einen der besseren Doris Day-Filme, zumal die Blonde in dieser intelligent konstruierten Story nicht so schrill wie gewohnt agiert. Dafür gab es für sie sogar eine Golden-Globe-Nominierung als beste Hauptdarstellerin. Allerdings ist die Auflösung wie in so vielen Thrillern nicht hundertprozentig plausibel.

Foto: ARD/Degeto

Darsteller

Doris Day
Lesermeinung
Myrna Loy
Lesermeinung
Rex Harrison
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Miroslav Nemec als "Tatort"-Kommissar.
Miroslav Nemec
Lesermeinung
Dietmar Bär ist Hauptkommissar Freddy Schenk im Kölner "Tatort".
Dietmar Bär
Lesermeinung
Lebt in Berlin und Budapest: Schauspielerin Dorka Gryllus.
Dorka Gryllus
Lesermeinung
Golden-Globe-Gewinnerin Julianne Moore.
Julianne Moore
Lesermeinung
Charmanter Typ: Paul Rudd
Paul Rudd
Lesermeinung
Mal zart, mal hart: Ed Harris.
Ed Harris
Lesermeinung
Schönheit mit Talent: Hayley Atwell
Hayley Atwell
Lesermeinung
Schauspieler Tom Hardy.
Tom Hardy
Lesermeinung
Das Auge eines Adlers: Regisseur und Produzent George Lucas.
George Lucas
Lesermeinung
Bella Ramsey - mit ihren Rollen in "GoT" und "The Last of Us" erobert die junge Britin die Bildschirme.
Bella Ramsey
Lesermeinung
Schauspielerin Janina Fautz.
Janina Fautz
Lesermeinung
Schauspieler Michael Madsen.
Michael Madsen
Lesermeinung
Später Durchbruch: Pierre Arditi
Pierre Arditi
Lesermeinung
Schon längst eine etablierte Größe im deutschen Film- und Fernsehgeschäft: Ben Becker
Ben Becker
Lesermeinung