Mord am Höllengrund

KINOSTART: 08.09.2014 • TV-Film • Germany (2014) • 90 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Mord am Höllengrund
Produktionsdatum
2014
Produktionsland
Germany
Laufzeit
90 Minuten
Kamera

Audiodeskription

Ilya und seine Freundin wollten die Sommerferien gemeinsam verbringen. Doch Cora ist verschwunden, und Ilya fährt allein nach Italien. Als Sabine kurz darauf eine verschüttete Höhle in den Bergen entdeckt, findet sie Coras Leiche. Sie vermutet, dass Cora Ilya in der Vergangenheit untreu war und befürchtet nun, dass Ilya seine Freundin im Affekt getötet hat. Sabine tut alles, um den Verdacht von ihrem Sohn abzulenken. In ihrer Verzweiflung wendet sie sich an den Dorfpolizisten Asam. Sabine ahnt nicht, dass sie mit ihm den Bock zum Gärtner gemacht hat. Während die Polizei nach Ilya fahndet, kommt Sabine dem Geheimnis des intelligenten, aber brutalen Dorfpolizisten auf die Spur. Ist Asam am Ende selbst der Mörder? Sabine gerät in Lebensgefahr.

Darsteller
Eva Mattes spielte in einer Männerrolle auch einmal Rainer Werner Fassbinder, wurde beim breiten Publikum aber als "Tatort"-Ermittlerin Klara Blum bekannt.
Eva Mattes
Lesermeinung
Max Hegewald
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS