Oscar Niemeyer vor dem von ihm entworfenen Museum
für Zeitgenössische Kunst in Niteroi
Oscar Niemeyer vor dem von ihm entworfenen Museum
für Zeitgenössische Kunst in Niteroi

Oscar Niemeyer - Das Leben ist ein Hauch

KINOSTART: 14.01.2010 • Dokumentarfilm • Brasilien (2007)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Oscar Niemeyer - A Vida É Um Sopro
Produktionsdatum
2007
Produktionsland
Brasilien

Der 1907 im brasilianischen Rio de Janeiro geborene Oscar Niemeyer gilt als Jahrhundert-Architekt. Weltbekannt wurde er mit seinen Entwürfen für die brasilianische Hauptstadt Brasilia, die 1987 von der Unesco zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Seit fast 70 Jahren stellt sich Niemeyer immer wieder neuen Herausforderungen. Der bemerkenswerten Synthese aus kühler Vernunft und verspielter Ästhetik, mit der der letzte noch lebende Vertreter der klassischen Architekturmoderne seinen "Geschöpfen" Leben einhaucht, verdankt das 20. Jahrhundert einige der schönsten Werke moderner Baukunst. Noch heute ist der inszwischen über 100 Jahre alte Niemeyer einer der wichtigsten intellektuellen Stimmen seines Landes, ein Künstler, der sich zeitlebens für die Verbesserung des menschlichen Zusammenlebens engagiert hat. Seine Bauten repräsentieren weltweit die Kultur Brasiliens – und sind selbst maßgeblich durch das brasilianische Volk und die brasilianische Landschaft geprägt.

Anlässlich des 100. Geburtstages von Oscar Niemeyer inszenierte der brasilianische Filmemacher Fabiano Maciel dieses beeindruckende Porträt, in dem Niemeyer, der heute noch arbeitet, selbst die Geschichte seines Lebens, seiner Karriere und seiner Kunst erzählt. Über zehn Jahre drehte Maciel an dieser Hommage, die Niemeyer in allen seinen Facetten zeigt.

Foto: Salzgeber

Neu im kino

The Kill Room
Thriller • 2023
prisma-Redaktion
Dream Scenario
Komödie • 2023
Ghostbusters: Frozen Empire
Fantasykomödie • 2024
Die Herrlichkeit des Lebens
Drama • 2024
Miller's Girl
Erotikthriller • 2024
prisma-Redaktion
Kung Fu Panda 4
Animationsfilm • 2024
prisma-Redaktion
Maria Montessori
Drama • 2024
prisma-Redaktion
Wunderland – Vom Kindheitstraum zum Welterfolg
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Drive-Away Dolls
Krimi • 2024
prisma-Redaktion
The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion