Party Monster

KINOSTART: 05.09.2003 • Krimikomödie • USA/Niederlande (2003) • 94 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Party Monster
Produktionsdatum
2003
Produktionsland
USA/Niederlande
Budget
5.000.000 USD
Einspielergebnis
742.898 USD
Laufzeit
94 Minuten
Music

Landei Michael Alig (Macaulay Culkin) wird mit dem hektischen Partyleben der New Yorker Gay-Szene konfrontiert. Trotz seiner Herkunft empfindet Michael die Partyszene der Metropole schnell als langweilig und wird mit einem unglaublichen Gespür für die richtigen Freunde, einem unverwechselbaren Charme und seiner jungen und unbeschwerten Dreistigkeit zur Party-Ikone des homosexuellen New York. Dem Glamour der Gay-Partyszene vollkommen erlegen, registriert Michael erst spät die gefährlichen Schattenseiten, die sein Erfolg mit sich bringt.

Darsteller
Diana Scarwid
Lesermeinung
Macaulay Culkin
Lesermeinung
Mia Kirshner
Lesermeinung
Natasha Lyonne
Lesermeinung
Steht seit dem siebten Lebensjahr vor der Kamera: Seth Green.
Seth Green
Lesermeinung
Chloë Sevigny: immer ein bisschen außergewöhnlich.
Chloë Sevigny
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS