Haben Grund zur Freude:
Sky du Mont und Doris Schretzmayer

Detektiv wider Willen

KINOSTART: 30.04.2009 • Krimikomödie • Deutschland, Österreich (2009) • 88 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Detektiv wider Willen
Produktionsdatum
2009
Produktionsland
Deutschland, Österreich
Laufzeit
88 Minuten
Schnitt

Nach einem Schicksalsschlag krempelt Staranwalt Mark Degen sein Leben komplett um. Aus dem Workaholic, der nur lukrative Fälle übernahm, wird ein beherzter Anwalt mit sozialem Engagement. Als seine Tochter als Staatsanwältin ihren ersten Prozess gegen einen korrupten Klinikarzt verliert, wird Mark zum "Detektiv wider Willen" ...

Was eine witzige Krimikomödie hätte werden können, verkommt trotz guter Regie und Kamera von Xaver Schwarzenberger zu harmloser, unglaubwürdiger Unterhaltung. Zwar geben Sky du Mont und August Schmölzer ihr bestes als ungleiches Duo, doch zu vorhersehbar und damit recht träge bleibt das Drehbuch von Henner Höhs ("Lauras Wunschzettel").

Foto: ARD/Degeto/Toni Muhr

Darsteller
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS