Faszinierendes Schattenspiel: Der Samurai (Masayuki 
Mori, l.) und der Dieb (Toshiro Mifune) 

Rashomon

KINOSTART: 01.01.1970 • Parabel • Japan (1950) • 88 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Rashomon
Produktionsdatum
1950
Produktionsland
Japan
Budget
250.000 USD
Einspielergebnis
96.568 USD
Laufzeit
88 Minuten

Ein Samurai, seine junge Frau und ein Bandit begegnen sich im "Wald der Dämonen". Es kommt zu einer Auseinandersetzung. Am Ende ist der Samurai tot und seine Frau - wahrscheinlich - vergewaltigt. Über die grausliche Tat diskutieren drei Männer, die vor einem Wolkenbruch in einer Tempelruine Zuflucht gefunden haben: ein Holzfäller, der behauptet, den ganzen Hergang mitangesehen zu haben, ein Priester und ein Knecht. Zunächst aber kommen der Bandit, die Frau und - durch den Mund eines Mediums - der tote Samurai zu Wort ...

Die verschiedenen Wahrheiten über die böse Tat aus der unterschiedlichen Sicht von vier Menschen. Brillante Schauspieler, eine faszinierende Schwarz-Weiß-Fotografie und die meisterhafte Regie machen diesen Klassiker zu einem Meisterwerk. Die Amerikaner versuchten den Stoff mit "Carrasco, der Schänder" (1964, Regie: Martin Ritt) mit Paul Newman in der Hauptrolle in den Wilden Westen zu transportieren. Dies misslang kläglich. Da war John Sturges' "Die glorreichen Sieben", die Western-Version von Kurosawas "Die sieben Samurai", schon wesentlich besser.

Foto: Concorde Home Entertainment

Darsteller
Toshiro Mifune
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Alles ist gutgegangen
Tragikomödie • 2021
prisma-Redaktion
The Contractor
Action • 2022
prisma-Redaktion
Eingeschlossene Gesellschaft
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Wo in Paris die Sonne aufgeht
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Death of a Ladies' Man
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse
Fantasyabenteuer • 2022
prisma-Redaktion
Sonic the Hedgehog 2
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Morbius
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
JGA: Jasmin. Gina. Anna
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ambulance
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Gangster Gang
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der Wolf und der Löwe
Familienfilm • 2021
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Actionkomödie
prisma-Redaktion
Vatersland
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Parallele Mütter
Drama • 2021
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS