Leben zwischen Moderne und islamischer Tradition:
eine junge Frau in Teheran
Leben zwischen Moderne und islamischer Tradition:
eine junge Frau in Teheran

Reich des Bösen - Fünf Leben im Iran

KINOSTART: 29.01.2009 • Dokumentarfilm • Deutschland, Iran (2007)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Reich des Bösen
Produktionsdatum
2007
Produktionsland
Deutschland, Iran
Schnitt

Denkt man an den heutigen Iran, denkt man zunächst an Präsident Mahmud Ahmadinedschad, der in einer seiner Reden schon die Vernichtung Israels forderte oder an die ungeklärten Fragen um die iranischen Atombombenbau. Wie aber sieht der Alltag im Iran aus? Mit welchen Problemen muss sich der Mensch auseinandersetzen? Wie lebt es sich in der islamischen Republik?

Der im Iran geborene Wahl-Hamburger Mohammad Farokhmanesh hat zwei Frauen, zwei Männer und ein junges Mädchen in ihrem Alltag inmitten der modernen, wenn auch islamisch geprägten Gesellschaft des heutigen Irans begleitet und gewährt dabei einen Blick hinter die Kulissen des Gottesstaates. Dabei wird schnell deutlich, dass seine Protagonisten ein "gespaltenes Leben" zwischen Müssen und Wollen führen. Offen, kritisch und gleichzeitig hoffnungsvoll sprechen die fünf über ihre Probleme, aber auch über ihre Chancen in ihrem Staat.

Foto: Mîtosfilm

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Jennifer Beals wurde mit "Flashdance" auf einen Schlag berühmt
Jennifer Beals
Lesermeinung
Bekannt durch ihre Dauerrolle als Teresa Lisbon in "The Mentalist": Robin Tunney.
Robin Tunney
Lesermeinung
Bekannt wie ein bunter Hund: Eddie Murphy.
Eddie Murphy
Lesermeinung
Prangert gesellschaftliche Missstände an: Ken Loach
Ken Loach
Lesermeinung
Autofahren ist auf Dauer doof! Hilmi Sözer und
Özlem Blume
Hilmi Sözer
Lesermeinung
Sir Roger Moore wurde mit seiner Rolle als britischer Geheimagent James Bond zum Weltstar.
Roger Moore
Lesermeinung
Katrin Sass als feste Größe in den ARD-Usedom-Krimis.
Katrin Sass
Lesermeinung
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung