Barbara (Elsa Pataky) sucht Schutz bei Manuel
Romasanta (Julian Sands)

Romasanta - Auf den Spuren der Bestie

KINOSTART: 13.05.2004 • Horrorthriller • Spanien, Großbritannien (2004) • 90 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Romasanta
Produktionsdatum
2004
Produktionsland
Spanien, Großbritannien
Budget
4.500.000 USD
Einspielergebnis
432.671 USD
Laufzeit
90 Minuten
Regie
Music
Schnitt

Spanien, 1852: Manuel Romasanta hat zwei Gesichter und ein dunkles Geheimnis. Als fahrender Händler bereist er die Märkte Galiziens, verkauft Kleider und Seife aus eigener Produktion und bietet seine Dienste als Schreiber von Briefen an. Auch mimt der gebildete und attraktive Kaufmann gern den Gentleman, woraufhin ihm die Frauen reihenweise erliegen, ohne zu wissen, worauf sie sich einlassen. Denn Romasanta ist eine Bestie in Menschengestalt, die nur verführt, um zu töten. Als eine entsetzliche Mordserie an Frauen und Kindern, die die Landbevölkerung in Angst und Schrecken versetzt, die Folge ist, gerät Staatsanwalt Luciano de la Bastida unter Druck und nimmt gemeinsam mit dem Wissenschaftler Professor Philips die Ermittlungen auf ...

Ein packendes Werk zwischen Horror und Thriller, das der spanische Regisseur Paco Plaza nach einer einer wahren Begebenheit inszenierte. In der Rolle des schrecklichen Mörders, der im 19. Jahrhundert auf der iberischen Halbinsel sein Unwesen trieb, überzeugt Julian Sands. Zum Produzenten-Team gehörte auch der in Horrorkreisen populäre Brian Yuzna, der neben eigenen Werken Filme wie "Crying Freeman" und "Darkness" prodizierte.

Foto: ZDF/Xavi Vaqué

Darsteller
Julian Sands in "Arachnophobia"
Julian Sands
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Joy – Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Monsieur Claude und sein großes Fest
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Owners
Horror • 2020
prisma-Redaktion
The Gray Man
Action • 2022
prisma-Redaktion
Willkommen in Siegheilkirchen
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Liebesdings
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Corsage
2022
prisma-Redaktion
Thor: Love and Thunder
Action • 2022
prisma-Redaktion
The Princess
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der beste Film aller Zeiten
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der menschliche Faktor
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Meine Stunden mit Leo
Liebesfilm • 2022
prisma-Redaktion
Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS