Schutzlos in der Dunkelheit

KINOSTART: 01.01.1970 • Thriller • Kanada (2000)
Lesermeinung
Originaltitel
Nowhere in Sight
Produktionsdatum
2000
Produktionsland
Kanada
Von einem auf den anderen Tag ändert sich das Leben von Carly Bauers (Helen Slater) radikal. Beim Joggen wird sie von einem betrunkenen Autofahrer angefahren und verliert ihr Augenlicht. Zwar erholt sie sich relativ rasch von ihren schweren Verletzungen, doch kann sie die Tatsache, blind zu sein, kaum akzeptieren. In einer Spezialklinik lernt sie, mit ihrer Behinderung umzugehen. Dort trifft sie auch auf den charmanten Künstler Eric Shelton (Andrew McCarthy), der Gestaltungsunterricht gibt. Schon einige Wochen später ziehen die beiden zusammen. Eric hat ein Fabrikloft am Stadtrand gemietet. Mit einem Lastenaufzug erreicht man die Wohnung im obersten Stock. Nicht gerade ungefährlich für die blinde Carly, doch hier lassen sich Wohnen und Arbeiten ideal miteinander verbinden. Eric richtet sich ein Atelier ein, und Carly, die für die Diamantenhandelsfirma ihres Onkels tätig ist, kann mit Hilfe von Telefon, Computer und Internet fast alle ihre Tätigkeiten von zu Hause aus erledigen. Ihre Bekannten finden das allerdings nicht sehr gut, da sich Carly auf diese Weise noch stärker zurückzieht und die Konfrontation mit der Außenwelt meidet. Kurz nach dem Einzug muss Eric wegen einer Ausstellung übers Wochenende verreisen. Carly ist darüber nicht sehr erfreut, doch was soll ihr schon passieren? Auch erscheint ihr neuer Nachbar, der sympathische Sean Finley (Miklos Perlus), sehr hilfsbereit. An ihn könnte sich Carly jederzeit wenden. Was sie nicht bemerkt, ist, dass sie schon seit dem Einzug von zwei schrägen Typen beobachtet wird. Kaum ist Eric fort, dringen die beiden bei Carly ein und bedrohen sie. Zunächst ist ihr völlig unklar, was sie überhaupt von ihr wollen. Lewis (Christopher Heyerdahl) setzt alles daran, ihr Angst einzuflößen. Darryl (Richard Jutras), der Schweigsame, ist noch unberechenbarer. Schließlich rücken sie mit ihrer Forderung heraus: Carly soll ihnen den Code zum Tresor ihres Onkels nennen. Sean, der inzwischen auf den Lärm aufmerksam geworden ist, möchte Carly zur Hilfe kommen. Er ahnt nicht, in welche Gefahr er sich dadurch bringt. Lewis und Darryl überwältigen ihn und ermorden ihn anschließend eiskalt. Obwohl Carlys Nerven vor Angst blank liegen, versucht sie, einen klaren Kopf zu bewahren. Plötzlich taucht Eric auf. Er hat sich Sorgen gemacht, nachdem er Carly telefonisch nicht erreichen konnte. Lewis nutzt die Situation aus und setzt Eric ein Messer an die Kehle, um Carly zu erpressen. Sie weiß, dass den beiden Killern jedes Mittel recht ist, um an ihr Ziel zu gelangen. Schließlich sagt sie ihnen die Kombination, allerdings eine falsche, denn sie möchte Zeit gewinnen. Es stellt sich heraus, was sie die ganze Zeit geahnt hatte, nämlich dass Eric der wahre Drahtzieher des Überfalls ist. Er wusste als einziger, dass Carly einen Zugang zur Kombination hat. Für sie beginnt ein Kampf auf Leben und Tod. Carly kappt die Stromversorgung. Die Dunkelheit ist ihre einzige Chance, gegen die Männer zu bestehen und zu überleben.

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS