Tatort

KINOSTART: 01.01.1970 • Kriminalfilm • Deutschland (2014)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
2014
Produktionsland
Deutschland

Diesen Tatort, "Brüder" heißt er, könnte man genauso gut verreißen. Es gäbe mehr als zwei oder drei Gründe dafür. Aber will man? Die Autoren Wilfried Huismann und Dagmar Gabler greifen armtief in die Kiste der Vorurteile, wenn sie einen libanesischen Immigrantenclan zeigen, wie er aus einem würdig getäfelten Bremer Gerichtssaal ein Affentheater macht. Wenn sie Polizisten zeigen, die einen gestrauchelten Kollegen erst in gelernter Betonsolidarität ummanteln, um ihn später, als er Hilfe nötig hätte, zu verstoßen. Das Wort Kamerad ist ein relativer Begriff. Der Reihe nach. Ein Polizeieinsatz, bei dem es um Schreie in einem Transportauto geht, mündet in Blutvergießen. Eine Polizistin wird schwer verletzt. Ihr Kollege David (Christoph Letkowski) sucht sein Heil in der Flucht. Warum? Er ist einem Geist begegnet, einem Gewalt-Charismatiker namens Hassan, und hat Schiss bekommen.

Gleichgültig, ob der Realität oder einer Comic-Fantasie entsprungen, strahlt dieser Hassan, Clanführer der Libanesen, eine Bedrohlichkeit aus, die diesseits des Bildschirms spürbar wird. Gespielt wird er vom Dänen Dar Salim, bekannt aus "Borgen" und "Game of Thrones". Die Bremer Ermittler Lürsen und Stedefreund (Sabine Postel, Oliver Mommsen) gehen auf ihre tadellose Art vor, die man auch langweilig nennen könnte. Und doch hat dieser Fall etwas Erregendes, Niederdrückendes. Die scheinbare Machtlosigkeit der Ordnungskräfte gegen eine ungeniert auftrumpfende Verbrecherbande lässt sie als David im Kampf gegen Goliath erscheinen. Man ahnt, so könnte es sein. dh

Foto: Radio Bremen/Jörg Landsberg

News zu

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS