Vier Freundinnen treffen sich zu Wein, Tee oder Joint und labern über ihr Lieblingsthema: Männer! Während Paula ständig an ihren One-Night-Stand Hannes denkt, kommt Gabi nicht von ihrem griechischen Freund los. Derweil ist Designerin Jutta mit ihrem jungen Lover anscheinend zufrieden und Arzthelferin Franziska will endlich ihren Chef und Vater ihres Kindes heiraten...

Witzig sollte das Ganze sein! Doch der Film von Regiedebütantin Maria Bachmann ist lediglich eine weitere peinliche Beziehungskomödie mit nervenden Tanten und ihren belanglosen Plaudereien. Hier wird ständig - und somit wird das Ganze schnell unglaubwürdig - über's Ziel hinausgeschossen.