Mit pinkfarbener Karosse auf Gangsterjagd: die Thunderbirds

Thunderbirds

KINOSTART: 30.09.2004 • Action • USA, Großbritannien (2004) • 90 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Thunderbirds
Produktionsdatum
2004
Produktionsland
USA, Großbritannien
Budget
57.000.000 USD
Einspielergebnis
28.283.637 USD
Laufzeit
90 Minuten

Wer erinnert sich nicht gerne an jene Puppentrickfamilie, die allwöchentlich im Vorabendprogramm die Welt vor dem drohenden Untergang rettete? Nun sind die Puppen aus Fleisch und Blut: Milliardär Jeff Tracy und seine vier Söhne sind immer dort, wo Not am Mann ist, retten alle und jeden aus größten Gefahren. Doch ihr Erzfeind The Hood lockt die verhassten Familienhelden in einen böse Falle. Nun liegt es am jüngsten Familienmitglied der Thunderbirds, die Welt von dem Übel zu befreien...

Auch wenn die Figuren diesmal von echten Schauspielern dargestellt werden, lebendiger werden sie dadurch nicht. Im Gegenteil: Hatte die TV-Serie noch viel Charme, so geht der in diesem dämlichen Action-Spektakel für kleine Kinder nun völlig verloren. Da kann selbst Ben Kingsley als Bösewicht nichts mehr retten.

Foto: UIP

Darsteller
Bill Paxton
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS