Die Geschichte von vier Menschen, die alle auf irgendeine Art und Weise miteinander zu tun haben...

In dieser schwarzen Komödie von Mike Figgis - vollständig in digitalem Video gedreht und mit geteiltem Bild gezeigt - dokumentiert der Regisseur die Produktionsarbeit einer fiktiven Filmgesellschaft. Den ganzen Film hindurch entfalten, überlappen und mischen sich vier verschiedene Szenen. Gedreht wurde in Echtzeit und ohne Schnitt, auch das Drehbuch war nur rudimentär, der Einfallsreichtum der Schauspieler war gefragt.