Tom Hanks: Die Lincoln-Verschwörung

KINOSTART: 01.01.1970 • Dokumentarfilm • USA (2010)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Killing Lincoln
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
USA

Während Abraham Lincoln (1809-1865) heute zu den beliebtesten und einflussreichsten US-Präsidenten der Geschichte gehört, war er zu Lebzeiten eine höchst umstrittene Persönlichkeit. Am Abend des 13. Aprils des Jahres 1865 wurde Lincoln von dem fanatischen Südstaatler John Wilkes Booth im Ford's Theatre in Washington D.C. ermordet. Booth und seine Mitverschwörer hatten das Attentat lange vorher durchgeplant, da sie mit dem Ausgang des Sezessionskrieges nicht zufrieden waren. Durch den Tod des Präsidenten, so hofften sie, würde auch die gesamte Regierung der USA scheitern.

Noch heute gilt Abraham Lincoln als der beliebteste amerikanische Präsident aller Zeiten. Besonders bewundert wird der 16. Präsident der USA für die Abschaffung der Sklaverei und seine Führungsstärke während des Bürgerkriegs. Der Dokumentarfilm des amerikanischen TV-Senders "National Geographic" untersucht nun eine der dunkelsten Stunden in der Geschichte der USA: das tödliche Attentat auf Abraham Lincoln. "Tom Hanks: Die Lincoln-Verschwörung" schildert und analysiert die geschichtlichen Ereignisse detailliert und mit einer einzigartigen Kombination aus historischem Material und Spielfilm-Szenen auf Kino-Niveau. Tom Hanks führt als Erzähler durch diese mitreißende Geschichte rund um die letzten Tage des amerikanischen Präsidenten, basierend auf dem Bestseller von Bill O’Reilly.

Foto: Fox/National Geographic Channels

BELIEBTE STARS

Begehrter Darsteller: Götz Schubert  
Götz Schubert
Lesermeinung
Überzeugte als Udo Jürgens in "Der Mann mit dem Fagott": David Rott.
David Rott
Lesermeinung
War als Ray Charles brillant: Jamie Foxx.
Jamie Foxx
Lesermeinung
Andrea Sawatzki als "Tatort"-Kommissarin Charlotte Sänger.
Andrea Sawatzki
Lesermeinung
Action-Star aus Deutschland: Antje Traue.
Antje Traue
Lesermeinung
Martin Brambach als Polizeichef Arne Brauner in
der Krimireihe "Unter anderen Umständen"
Martin Brambach
Lesermeinung
Immer auf Draht: Erdogan Atalay in der Krimiserie "Alarm für Cobra 11". 
Erdogan Atalay
Lesermeinung
Shooting Star aus den USA: Amanda Peet.
Amanda Peet
Lesermeinung
Schauspieler Cillian Murphy.
Cillian Murphy
Lesermeinung
Maxim Mehmet in einer Doppelrolle in "66/67 -
Fairplay war gestern"
Maxim Mehmet
Lesermeinung
Aus dem Slum zum Hollywood-Star: Harvey Keitel.
Harvey Keitel
Lesermeinung
Emma Thompson beherrscht jede Rolle perfekt.
Emma Thompson
Lesermeinung