James Stewart (l.) hält Lagebesprechung
James Stewart (l.) hält Lagebesprechung

Über den Todespass

KINOSTART: 01.01.1970 • Western • USA (1954)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Far Country
Produktionsdatum
1954
Produktionsland
USA

Jeff Webster, ein erfahrener, einzelgängerischer Westerner, gerät in dem Ort Skagway in Schwierigkeiten; nur das Einschreiten einer gewissen Ronda Castle bewahrt ihn vor dem Strick. Um diese Schuld zu begleichen, lässt Webster sich engagieren, einen Treck nach Dawson zu führen. Ein gefahrvolles Unternehmen nimmt seinen Anfang ...

Anthony Mann hat von 1950 bis 1960 elf Western gedreht (fünf davon mit James Stewart und drei nach Drehbüchern von Borden Chase), die in den Fünfzigerjahren neben den Regiearbeiten von John Ford und Budd Boetticher die schönsten und aufregendsten Beiträge in diesem Genre sind. Manns Helden (vor allem James Stewart) sind schrankenlose Einzelgänger. Selbstständigkeit, Freiheit und Unabhängigkeit sind die Fähigkeiten, sich rücksichtslos und mit Gewalt gegen andere durchzusetzen. Die Geschichten, die Anthony Mann erzählt, führen vor, mit welchen Schwierigkeiten und Qualen aus dieser wüsten Autonomie soziale Verantwortung wird.

Foto: Universal

Darsteller
James Stewart
Lesermeinung
Walter Brennan
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Action-Star aus Deutschland: Antje Traue.
Antje Traue
Lesermeinung
Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung
Schauspieler Cillian Murphy.
Cillian Murphy
Lesermeinung
Kerniger Kerl mit Herz und Verstand: Fred Ward.
Fred Ward
Lesermeinung
Norman Reedus: Seit "The Walking Dead" weltweit bekannt.
Norman Reedus
Lesermeinung
Topmodel Laetitia Casta
Laetitia Casta
Lesermeinung
Claude Brasseur
Claude Brasseur
Lesermeinung