Die kleine verwöhnte Dina und ihre ältere Stiefschwester Sweta können sich nicht riechen. Doch als Dinas Vater von der Mafia unter Druck gesetzt wird, müssen die beiden gemeinsam flüchten. Zum Glück kann Sweta hervorragend mit Schusswaffen umgehen ... - Regiedebüt und einziger Spielfilm des russischen Schauspieler-Stars Sergej Bodrow, der 2002 bei Dreharbeiten im Kaukasus ums Leben kam.