Utta Danella

KINOSTART: 22.02.2008 • Melodram • Deutschland (2008) • 90 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Utta Danella - Wenn Träume fliegen
Produktionsdatum
2008
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
90 Minuten
Schnitt
Die junge, aufgeweckte Franziska führt einen traditionsreichen Uhrmacherbetrieb in einem kleinen Ort am Starnberger See. Zugleich versucht sie seit dem tragischen Unfalltod ihres Vaters, ihre Mutter zu neuer Lebensfreude zu animieren - ohne großen Erfolg. Als das Haus, in dem sich ihr Geschäft befindet, abgerissen werden soll, sucht Franziska Hilfe bei dem jungen Anwalt Benedict. Dessen Vater Martin war zwar ein guter Freund ihres Vaters, hat aber seit dem tödlichen Unfall jeden Kontakt abgebrochen. Daher gefällt es ihm auch nicht, dass Franziska und Benedict sich immer besser verstehen. Als schließlich die ganze Wahrheit über den Tod von Franziskas Vater ans Licht kommt, stellt das die Liebe zwischen Franziska und Benedict auf eine schwere Probe ...
Darsteller
Charles Brauer
Lesermeinung
Diana Amft in ihrer Erfolgsrolle als Gretchen Haase
Diana Amft
Lesermeinung
Ach, das Leben ist so hart! Simone Thomalla 
tröstet Heidelinde Weis
Heidelinde Weis
Lesermeinung
Jacques Breuer
Lesermeinung
Markus Knüfken
Lesermeinung
Michael Fitz
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Albrecht Schuch im Krimi "Der Polizist und das Mädchen", der im ZDF seine TV-Premiere feierte.
Albrecht Schuch
Lesermeinung
Bekannt wie ein bunter Hund: Eddie Murphy.
Eddie Murphy
Lesermeinung
Prangert gesellschaftliche Missstände an: Ken Loach
Ken Loach
Lesermeinung
Autofahren ist auf Dauer doof! Hilmi Sözer und
Özlem Blume
Hilmi Sözer
Lesermeinung
Sir Roger Moore wurde mit seiner Rolle als britischer Geheimagent James Bond zum Weltstar.
Roger Moore
Lesermeinung
Katrin Sass als feste Größe in den ARD-Usedom-Krimis.
Katrin Sass
Lesermeinung
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung