Patrick Dempsey ist nichts zu peinlich

Verliebt in die Braut

KINOSTART: 15.05.2008 • Komödie • USA (2008) • 101 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Made of Honor
Produktionsdatum
2008
Produktionsland
USA
Budget
40.000.000 USD
Einspielergebnis
84.601.681 USD
Laufzeit
101 Minuten
Regie

Seit Beau Tom zu College-Zeiten beinahe über Claire hergefallen wäre, sind die beiden beste Freunde. Doch er wechselt die (Bett-)Bekanntschaften wie die Laken, während sie immer noch auf Mr. Right wartet. Erst als Claire nach England reist, merkt Tom, wie sehr ihm die Schöne fehlt. Umso größer ist die Überraschung, als sie mit einem Bräutigam zurückkehrt. Als Trauzeuge setzt Tom, der nun endlich seine wahren Gefühle für die Braut entdeckt hat, alles daran, sie für sich zu gewinnen...

Eines vorweg: Dies ist einer jener Filme, die offenbar dem kommerziellen Reißbrett entstammen. Von Beginn an ist klar, worauf das Ganze hinausläuft und so plätschert die Story völlig ohne Überraschungen vor sich hin und ist wohl nur für die interessant, die Hauptdarsteller Patrick Dempsey als Doktor in "Grey's Anatomy" "ganz süß" finden. Darüber hinaus hat Regisseur Paul Weiland keinerlei Gespür für szenische Momente: entweder er kommt zu spät in eine Szene oder er geht viel zu früh raus. Früh rausgehen (oder besser erst gar nicht reingehen) sollte auch der Zuschauer.

Foto: Fox

Darsteller

Auch jenseits von "Grey's Anatomy" erfolgreich: Kevin McKidd.
Kevin McKidd
Lesermeinung
Dank "Grey's Anatomy" weltberühmt: Patrick Dempsey.
Patrick Dempsey
Lesermeinung
Sydney Pollack
Lesermeinung

Neu im kino

The Kill Room
Thriller • 2023
prisma-Redaktion
Dream Scenario
Komödie • 2023
Ghostbusters: Frozen Empire
Fantasykomödie • 2024
Die Herrlichkeit des Lebens
Drama • 2024
Miller's Girl
Erotikthriller • 2024
prisma-Redaktion
Kung Fu Panda 4
Animationsfilm • 2024
prisma-Redaktion
Maria Montessori
Drama • 2024
prisma-Redaktion
Wunderland – Vom Kindheitstraum zum Welterfolg
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Drive-Away Dolls
Krimi • 2024
prisma-Redaktion
The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion